Das fantastische Fanzine “World of Cosmos” präsentiert seit 1994 Artikel, Storys, Rezensionen und Illustrationen  zum Thema Science-Fiction. Ursprünglich erschien es als Publikation des Science-Fiction-Clubs “Black Hole Galaxie” (nur echt mit “ie”). Stolze 100 Ausgaben brachte der Club in klassisch gedruckter und gehefteter Form heraus, in dieser Zeit zählte das WoC zu den einflussreichsten Fanzines vor allem im Perry-Rhodan-Fandom.

Mit Ausgabe 101 wurde 2019 ein zaghafter Schritt zur Digitalisierung gewagt, seitdem erscheint das WoC vierteljährlich als PDF. Der Club existiert inzwischen de facto nicht mehr, das Fanzine lebt jedoch fort und hat sich Ende 2022 mit dieser Seite einen erneuten Relaunch gegönnt.

Im Folgenden die Autorinnen und Autoren dieser Seite und ihre Artikel.

Die Redaktion des fantastischen Fanzines

Die Kernredaktion des WoC besteht aktuell aus Marc, Alex, Bernd, Christian und Roland, die das fantastische Fanzine planen, gestalten und mit ihren Gedanken und Ideen befüllen. Übersichtsartikel und solche “in eigener Sache” stammen meist aus dieser gemeinsamen Feder.
Alle Artikel der Redaktion


Der Chefredax: Marc “Myles” Schneider

Marc ist seit Ausgabe 101 der Chefredakteur des Fanzines. Unter den Pseudonymen “Myles” und “Malakai” ist er auch als Autor und Illustrator aktiv. Zahlreiche Titelbilder und etliche Rätsel-der-Galaxien-Romane stammen von ihm.
Alle Artikel von Malakai


Bernd “Göttrik” Labusch

Bernd steuert bereits seit Jahrzehnten Artikel, Rezensionen und Storys bei. Zu Zeiten des Science Fiction Clubs Black Hole Galaxie war er als dessen Kontakter tätig. Bis heute organisiert er den Science-Fiction-Stammtisch Hamburg.
Alle Artikel von Göttrik


Alexander “Tiff” Kaiser

Ohne Alexanders flinke und fleißige Feder würde es dieses Fanzine und die Serie “Rätsel der Galaxien” schon lange nicht mehr geben. Bereits seit Jahrzehnten steuert er einen Großteil der Texte bei, schreibt RdG beinahe im Alleingang und wird nie müde, uns alle mit stets aktuellen Anime-Empfehlungen zu erfreuen.
Alle Artikel von Tiff


Roland Triankowski

Roland ist Anfang der 20er Jahre nach längerer Pause wieder aktiver geworden. Ältere Storys und Artikel firmieren noch unter dem Pseudonym “Ijon Tichy”, damals hat er auch vier Romane zu “Rätsel der Galaxien” beigetragen. Inzwischen veröffentlicht er seine Storys und Artikel meist unter seinem Klarnamen und gibt sich redlich Mühe, die Internetpräsenz des WoC am Laufen zu halten.
Alle Artikel von Roland


Christina Hacker

Die Chefredakteurin des PRFZ-Magazins SOL und Betreuerin der Perry-Rhodan-FanSzene in den Heften der Erstauflage hat uns die Ehre eines Gastbeitrags in WoC 114 gegeben. Wir freuen uns sehr auf weitere Beiträge.
Alle Artikel von Christina


Lutz Alexander

Lutz ist ein Urgestein des Fanzines aus seinen ersten Tagen. Auch heute noch meldet er sich mit gelegentlichen Leserbriefen.
Alle Artikel von Lutz